Zanderfilet im Peperoni-Schiffchen auf Gewürzreis

20 min aktiv, 35 min passiv
Fisch
Gas
Zutaten
  • 4 Stück Zanderfilet (ca. 150 bis 180 g)
  • 2 Stück Gemüsepaprika / Peperoni rot
  • 1 Stück Limette, Saft und Zeste
  • 10 g Thymianblättchen
  • Sojasauce
  • Zitronenpfeffer
  • Salz
  • Zahnstocher
  • 250 g Basmati-Reis
  • 375 ml Wasser
  • 20 g Butter
  • 3 Stück Sternanis
  • 1 Stück Lorbeerblätter
  • 5 Stück Pfefferkörner
  • 1 Stück Ingwer, geschält (ca. 1 cm)
  • Salz
Vorbereiten
  1. Den Grill in der Standard-Position 5 Minuten auf mittlerer Stufe vorheizen, den Deckel geschlossen halten.

  2. Die Zahnstocher in kaltem Wasser einweichen.

  3. Peperoni der Länge nach vierteln. Die weissen Stege herausschneiden. In diese Schiffchen einen Tropfen Sojasauce geben. Mit Salz und Zitronenpfeffer würzen.

  4. Die Zanderfilets kalt abspühlen, mit Haushaltspapier trocken tupfen und der Länge nach halbieren. Fisch mit Olivenöl einpinseln, mit wenig Salz, geriebener Limettenschale und Zitronenpfeffer würzen. Die Innenseite des Fisches mit Thymianblättchen ausgarnieren und einrollen. Mit einem Zahnstocher fixieren und auf die Paprikaschiffchen setzen. Schiffchen auf das Backblech (gelocht) setzen.

Zubereiten
  1. Reis mit Wasser, Butter und Gewürzen in die Gourmet-Pfanne geben und auf höchster Stufe kurz aufkochen.

  2. Die Gourmet Pfanne mit dem belegten Backblech zudecken und alles auf mittlerer Stufe ca. 15 Minuten garen. Temperatur beim grossen Brenner auf die kleinste Stufe reduzieren und noch ca. 5 Minuten fertig garen.

  3. Vor dem Servieren, Lorbeerblatt, Sternarnis und Ingwer aus dem Reis nehmen.

Rezept Teilen
Empfohlene Produkte

Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch

Shop

Schweiz
Deutschland
Österreich
Niederlande, Belgien, Luxemburg
Los
Deutsch