SATAY-SPIESSCHEN VOM RIND

Zeitaufwand

BIS 20 MINUTEN

Portionen

Zutaten Menge


  • Rindsfiletmedaillons, je ca. 150 g 4 Stk.
  • Sherry 20 Gramm
  • Knoblauchzehen, durchgepresst 2 Stk.
  • Ingwer, gerieben 5 Gramm
  • Erdnussöl 40 Gramm
  • süsse Sojasauce 40 Gramm
  • Pfirsiche 1 Dose

VORBEREITUNG

Holzspießchen ca. 1 Stunde in Wasser einlegen.

Rindsfiletmedaillons in 5 mm breite Streifen schneiden. Pfirsichhälften längs vierteln.

Fleischstreifen und Pfirsichschnitze abwechselnd wellenförmig auf die Spießchen stecken.Mit der Marinade bestreichen. Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank marinieren.
Satay-Spießchen 15 Minuten vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen, Marinade abstreifen.

 

VORHEIZEN

5 Minuten auf höchster Stufe bei geschlossenem Deckel Zubereitung

Satay-Spießchen auf der vorgeheizten Grillplatte auf der gerillten Seite bei großer Hitze je 2 Minuten grillen.

Deckel

offen

vorheizen

2 Minuten auf grosser Stufe bei offenenem Deckel


Empfohlenes Zubehör