FISCHBURGER

Zeitaufwand

BIS 40 MINUTEN

Portionen

Zutaten Menge


  • Buns 6-8 Stk.
  • Frischlachs, ohne Haut 300 Gramm
  • Goldbutt, klein gehackt 300 Gramm
  • Weissbrot, ohne Rinde, in Milch eingeweicht, ausgedrückt 50 Gramm
  • Gemüsebrunoise, z.B. Lauch, Kohlrabi, Karotte, Kürbis 30 Gramm
  • kleine Zwiebel, klein gewürfelt 1 Stk.
  • Petersilie, Blättchen abgezupft und fein gehackt 30 Gramm
  • Curry 5 Gramm
  • Salz 5 Gramm

Vorbereitung

Für die Burger alle Zutaten gut mischen. Fischmasse in 6 bis 8 Portionen teilen und Kugeln formen. Burger Presse einfetten. Fischkugeln in die Burger Presse legen und andrücken oder Burger von Hand formen.

Vorheizen

Grillplatte in der Mitte auf dem Grillrost stellen und bei starker Hitze 10 Minuten mit geschlossenem Deckel vorheizen.

Zubereitung

Fischburger auf die Grillplatte legen und auf beiden Seiten je 4 bis 6 langsam grillen. Buns halbieren und Schnittflächen auf der Grillplatte kurz rösten. Bunboden mit Remouladensauce bestreichen, mit Salat belegen, Fischburger darauflegen, wieder mit Salat belegen.

Remouladensauce

1 gekochtes Ei, fein gehackt

3 Gewürzgurken, klein gewürfelt

40g Mayonnaise

5g Senf

6 Kapern, gehackt

20g Petersilie

EASY FLIP - Direkte Hitze

Direkte Hitze

Deckel

offen

vorheizen

5 Minuten auf mittlerer Stufe bei geschlossenem Deckel